Video­installation für die CES

BOSE Mazda Tunnel
Briefing

Für die Consumer Electronics Show suchten BOSE und Mazda eine Möglichkeit, das neue Soundsystem BassMatch im Raum erlebbar zu machen. Die von unserer Agentur entwickelte Event-Installation vereint Technik, Raum und Sound zu einem Rund-um-Erlebnis. Umgesetzt haben wir das Ganze in einer Art Tunnel, in dem mehrere, miteinander verbundene Bildschirme eine besondere Erfahrung schaffen. Dadurch wird nicht nur das Soundsystem vorgestellt, sondern auch ein Blick auf die Mobilitäts-Trends der Zukunft geworfen: autonomes Fahren, Elektrifizierung, Connectivity und Sharing.

Categories
Industry

Our Role

  • Storytelling & content
  • Campaigning
  • Film & animation
  • Leads & sales

Visit Site
www.bose.de

Alles ist verbunden

Die Besonderheit unseres Aufbaus sind 3D-Animationen, die auf acht Bildschirme verteilt wurden. Mit einfachen geometrischen Formen und Bewegungen, die über die einzelnen Screens hinausgehen, haben wir komplexe Themen auf ein visuelles Minimum reduziert, um über den Raum, seinen Sound und die Inszenierung maximale Wirkung zu erzielen. Der Raum wurde zweigeteilt und symbolisiert die getrennten und doch zusammen agierenden Hirnhälften.

Weniger ist mehr

Mit dem Grundsatz „Keep it simple“ haben wir uns für die Inszenierung der verschiedenen Themen auf ein visuelles Minimum fokussiert. Die geometrischen Formen erzählen und stützen die Geschichte visuell. Durch die Anordnung und Verbindung dieser Elemente entstehen einfache Bilder, die abstrakt aber verständlich vermitteln, um was es geht.

Wiedererkennung

Die Bewegung und Anordnung von Würfeln und Kreisen reicht aus, um Bilder entstehen zu lassen, die wir mit der Realität verbinden. Unser Konzept besticht durch seine schlichte Prägnanz und die Bewegung der Elemente.

 
 
 

„„The tunnel was so cool. I was blown away!“”

John Moloney
Head of Global Sales, Marketing & Brand Management at Bose Corporation - Automotive Division