Fein macht VHUG zur Lead-Agentur

Der Auftrag: Die Marke für die Zukunft zu rüsten.

Die C. & E. Fein GmbH will ihre Marke strategisch weiterentwickeln und sie langfristig mit einer zukunftsfähigen Corporate Identity für die Zukunft rüsten. Unterstützung bei diesen Aufgaben suchte der Hersteller von Elektrowerkzeugen und Zubehör für Industrie und Handwerk mit Sitz in Schwäbisch Gmünd-Bargau im Rahmen eines Pitches. Den Zuschlag sicherte sich Von Helden und Gestalten (VHUG). Die Stuttgarter Agentur ist auf Industriekunden spezialisiert und betreut unter anderem Daimler, Fischer Dübel, LAPP Kabel, Bauknecht, AMG, Stihl und Bilfinger.

Bernd Kuschek, Head of Marketing bei Fein, erklärt die Entscheidung: "Das VHUG-Team hat eine durchdachte Strategie und eine mutige und durchweg digitale Kreation vorgelegt und damit sofort das ganze Team überzeugt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit." Darüber hinaus solle VHUG neben einer ersten Vermarkungskampagne auch überzeugende Ideen für den gesamten Marketing-Etat vorgelegt haben. Es seien weitere Markteinführungen von neuen Produkten sowie deren Launch für den weltweiten Handel geplant.

 
 
 

„Wir freuen uns sehr darauf, mit dem Fein-Team zusammenzuarbeiten, um gemeinsam neue und mutige Wege zu gehen. Premium Werkzeug hat Premium Kommunikation verdient.”

Mirco Wüstholz
Co-Founder von VON HELDEN UND GESTALTEN

Share article